Veranstaltungen

20.Juni 2018 - Sachunterrichtstag für die Klasse B 3/4

Im Rahmen des Sachunterrichttages besuchten die Kinder der Klasse B 3/4 aus Berg den ortsansässigen Jäger, Frieder Hutt. Er zeigte und erklärte ihnen den Wald aus seiner Sicht und ließ sie frische Spuren im Wald aufsuchen. Außerdem durften sie die Aussicht aus einem Hochsitz genießen und einen Fuchsbau begutachten. Als Überraschungsgast kam noch eine Falknerin in den Wald, um den Kindern ihren Falken zu präsentieren.

17. Mai 2018 - Kopfrechenbattle

Am Donnerstag, 17.5.2018 hat an der Grundschule Ailingen/Berg das Kopfrechenbattle in allen vier Jahrgangsstufen stattgefunden.
Angetreten sind nach einem Vorentscheid die jeweils besten Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1 - 4.
In einem Duell konnten sich dann die schnellsten Kopfrechner messen.
Mit viel Spannung und großer Freude fieberten alle Schüler mit.

Die Gewinner der Klassenstufen 1 und 2 und die Teilnehmer des Duells aus Klasse 3 und 4:

 kopfrechnen12  kopfrechnen34

 

9. Mai 2018 - "Grundschule Ailingen läuft"

Spendenlauf mit Schulfest - einige Eindrücke >>> mehr

 

8. März 2018 - Völkerballturnier der Klassen 3 und 4

Am 8.März gab es das erste Völkerballturnier an der Grundschule Ailingen seit vielen Jahren.
Alle 3/4.ten Klassen zogen mit zwei Teams ins Turnier.
Die Besonderheit war, dass man sich neben dem klassischen Freiwerfen auch Freilaufen konnte. Diese Extra-Regel macht das Spiel schneller und taktisch anspruchsvoller. Man konnte von Anfang an beobachten, dass alle Mannschaften diese Variation fleißig geübt hatten. Die meisten Spiele gingen sehr knapp aus, doch konnte sich am Ende dennoch eine Mannschaft behaupten und den Sieg davon tragen. Gewinner waren die Kinder des FC Völkerball aus Klasse 3/4c. Gratulation!

Im letzten Duell konnten sich die Gewinner gegen die Lehrerinnen der GS Ailingen versuchen. Dabei zogen sie jedoch knapp den kürzeren.

Vturnier 1 Vturnier 2
Vturnier 4 Vturnier 5
Vturnier 6 Vturnier 8
Vturnier 3
Vturnier 7

 

Januar 2018

Internationaler Mathematik Teamwettbewerb „Bolyai“ 2018

Beim diesjährigen internationalen Mathematik Teamwettbewerb sind dieses Jahr einige Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 3 und 4 der Grundschule Ailingen/Berg angetreten und haben ganz gute Plätze erreicht.

Die beste Mannschaft der 3. Klasse bzw. 4. Klasse unserer Schule haben bei der letzten Schulversammlung Preise verliehen bekommen. Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

Bestes Team Klasse 3: Mathe-Asse -> Hanna, Kilian, Julius, Francesco

Bestes Team Klasse 4: Mathe-Könige -> Christian, Lotta, Linus, Finn

Mathewettbewerb

 

Schulsportwettbewerb Jugend trainiert für Olympia (JTFO)

Seit 2016/17 können auch Schülerinnen und -schüler der Klassenstufen 1 und 2 am Schulsportwettbewerb Jugend trainiert für Olympia (JTFO) teilnehmen. Dieser Wettbewerb wird in Grundschulen schon seit vielen Jahren erfolgreich in verschiedenen Sportarten nach Jahrgängen in Wettkampfklasse V durchgeführt.

Unsere Eingangsklassen haben am 11. Januar 2018 zum ersten Mal teilgenommen.

>>> Bildergalerie

 

Dezember 2017

Die Zweitklässler haben beim Handballaktionstag mitgemacht.

November 2017

Auch in diesem Jahr unterstützen wir mit den Einnahmen aus unserer Frühstückswoche soziale Projekte.

 

Am 17. November war bundesweiter Vorlesetag.
Neben vielen Lehrern hat auch der Ailinger Ortsvorsteher einer Gruppe von Grundschülern vorgelesen.

 


Juli 2017:

Schulfest >>> Bildergalerie

Juni 2017:

Amtseinsetzung Sarah Fesca  >>> Bildergalerie

Pressestimmen >>> Schwäbische Zeitung   >>> Südkurier

April 2017:

Mozart zu Besuch in Ailingen!

Pressestimmen >>> Schwäbische Zeitung      >>> Südkurier

März 2017:

Bertram Kaes zu Besuch bei den Zweitklässlern

Kaes 4

 

 

Der Ravensburger Spieleerfinder und Autor Bertram Kaes hat den Ailinger Zweitklässlern sein Buch "Schmuckerhof - Freunde fürs Leben" vorgestellt.

 

 

 

 

Spannende Experimente für die Eingangsstufe - Luft ist nicht nichts! 

ExperimenteWas ist eigentlich Luft und wie verhält sie sich. In einem zweitägigen Kurs durften alle Klassen der Eingangsstufe der Grundschule Ailingen mit Chemieprofessor Peter Härter (pensionierter Professor der TU München) experimentell untersuchen, was es mit diesem spannenden Thema auf sich hat.
Mit Trockeneis und den faszinierenden Eigenschaften von Wasser wurden Pumpen und Vakua hergestellt. Zum Beispiel wurde ein hartgekochtes Ei in eine Flasche gesaugt und wieder unbeschädigt herausgedrückt. Als Highlight wurde eine Brauserakete gezündet. Die Kinder hatten viel Freude und waren eifrig dabei.
 
 
 

Zirkusaufführung Februar 2016 >>> Fotos